Speckbohnen

Speckbohnen

Grüne Bohnen sind ein tolles Gemüse, das sich auf die verschiedensten Arten zubereiten lässt. Sie geben dem Gericht eine kräftige grüne Farbe uns sind somit auch eine super Zutat um ein toll aussehendes Essen zuzubereiten.

Bohnen müssen vor dem Essen immer gekocht werden, um den Giftstoff Phasin zu zerstören. Schüttet also auch immer das Wasser weg in denen die Bohnen gekocht wurden.

Wir bereiten unsere Grünen Bohnen am liebsten als Speckbohnen zu. Sie passen perfekt zu deftigen Gerichten wie Lamm oder einem guten Steak. Unser Speckbohnen Rezept findet ihr hier.

 


Speckbohnen Rezept

» Portionen: 4
» Dauer: 20 Min

 

Zutaten

  • 600g Bohnen
  • 8 Speckstreifen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

ZUBEREITUNG

  1. Putzt die Bohnen und kocht sie im heißen gesalzenen Wasser für circa 6 Minuten. Dann nimmt sie aus dem Wasser und lasst sie etwas abkühlen.
  2. Nehmt die Bohnen und wickelt sie zu 8 Bündeln zusammen. Jedes Bündel fest mit Speck umwickeln. Salzt und pfeffert sie kräftig.
  3. Liegt sie anschließend auf einen vorgeheizten Grill oder in eine vorgeheizte Pfanne. Bratet sie von allen Seiten bis der Speck schön knusprig ist. Bon Apettit!

 

TIPPS

  • Speckbohnen passen sehr gut zu gegrilltem Steak. Rezept findet ihr hier: Rib Eye Steak


1 thought on “Speckbohnen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.